Neue Energie für alte Häuser

NEFAH Kampagnenmotiv; © Stadt Kassel/Umwelt-und Gartenamt

Energetische Gebäudesanierung in Kassel

Lohnt sich eine Sanierung für mich? Wie fange ich am besten an? Wo kann ich mich informieren? Antworten auf diese und alle weiteren Fragen zu energetischen Ertüchtigung von in die Jahre gekommenen Immobilien gibt die Kampagne „Neue Energie für alte Häuser“.

Die Stadt Kassel hat sie gemeinsam mit Partnern der Region ins Leben gerufen. Ziel ist es, Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer in Kassel und der Region über die vielen Vorteile der energetischen Sanierung zu informieren und sie zum konkreten Handeln zu motivieren. Um für Wertschöpfung in der Region zu sorgen, ist eine enge Zusammenarbeit mit regionalem Sanierungsgewerbe angestrebt.

Die Kampagne setzt folgende Schwerpunkte:

Unterstützung des regionalen Sanierungsgewerbes (Handwerk, Planung, Energieberatung, Baufinanzierung) durch öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen (jährliche Bau- und Immobilienmesse, Sanierungsfachtag, Infoveranstaltungen) und die regionale Vernetzung (Sanierungs-Stammtisch, geplantes Qualitätsnetzwerk)

Sensibilisierung der Menschen in der Stadt Kassel für die Vorteile energetischer Sanierung (Infoveranstaltungen, Sanierungsleitfaden, verschiedene Software-Tools)

Fachliche und organisatorische Unterstützung von Sanierungs-Interessierten bei konkreten Maßnahmen (Sanierungsmanager)

Logoleiste Kooperationspartner "Neue Energie für alte Häuser"; © Stadt Kassel/Umwelt-und Gartenamt

Veröffentlicht am:   16. 05. 2018  


Service

Social Media