Logo:Hintergrund Kopf

Notfallsanitäter/in

Notfallsanitäter/innen beurteilen bei medizinischen Notfällen den Gesundheitszustand von kranken, verletzten oder hilfsbedürftigen Personen, entscheiden, ob ein Arzt oder eine Ärztin gerufen werden muss, und veranlassen dies nötigenfalls.

Bis zum Eintreffen des Arztes oder der Ärztin bzw. bis zum Transport der Patienten führen sie die medizinische Erstversorgung durch und ergreifen ggf. lebensrettende Sofortmaßnahmen. Sie stellen die Transportfähigkeit der Patienten her und betreuen sie während der Fahrt zum Zielort (z.B. ins Krankenhaus). Sie überwachen die lebenswichtigen Körperfunktionen der Patienten und erhalten diese aufrecht.

Notfallsanitäter/innen sind dafür zuständig, die Einsatzfähigkeit ihrer Fahrzeuge wiederherzustellen, Rettungsmittel zu säubern und Transportnachweise, Einsatzberichte und Notfallprotokolle zu erstellen.

Im Innendienst werden Arbeiten rund um den Rettungsdienst durchgeführt, z.B.:

- Nachbestücken der Rettungsmittel

- Medizinlagerverwaltung

- Nachbearbeitung der Protokolle und Nachweise

- Überwachung von Fristen und Verfallsdaten von Medizinprodukten 

- Materialpflege



Zugangsvoraussetzungen

  • Gesundheitliche Eignung
  • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung

Ablauf der Ausbildung

  • Beginn: 1. September
  • Dauer: 3 Jahre
  • Schulische Ausbildung: Rettungsdienstschule des DRK KV Kassel-Wolfhagen e.V.
  • Klinische Ausbildung: geeignete Krankenhäuser im Stadt und Landkreis Kassel
  • Praktische Ausbildung: Rettungsdienstbereich der Feuerwehr Kassel
  • Staatliche Prüfung: schriftlich/mündlich/praktisch

Ausbildungsentgelt

Die/der Auszubildende erhält ein monatliches Ausbildungsentgelt nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) – Besonderer Teil Pflege – (TVAöD-Pflege).


Ihre Bewerbung

Wenn Sie den Beruf des Notfallsanitäters/der Notfallsanitäterin interessant finden, gerne im Team arbeiten und ein gutes Einfühlungsvermögen haben, dann bewerben Sie sich.


Bewerben Sie sich online!

Veröffentlicht am:   28. 06. 2018