Auftaktveranstaltung Mobilitätskonzept Vorderer Westen Jugendbeteiligung

Ausschnitt aus dem Veranstaltungsplakat; © Stadt Kassel

Mobilität kennt viele Ausprägungen und nicht selten stehen diese in Konkurrenz zueinander. Der Vordere Westen ist ein dicht bebautes, innerstädtisches Wohn- und Arbeitsquartier. Die vielen Mobilitätsformen finden sich hier auf kleinstem Raum wieder. Ziel des Konzeptes ist es, für alle, die im Stadtteil unterwegs sind, spürbare Verbesserungen zu erreichen. Dafür brauchen wir deine Meinung!Deine Meinung zählt
 

Deine Meinung zählt

Die Stadt Kassel und der Träger „beWirken – Jugendbildung auf Augenhöhe“ laden Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7, die im Vorderen Westen zur Schule gehen, wohnen oder ihre Freizeit verbringen, ein, ihre Probleme, Wünsche und Ideen in das Mobilitätskonzept einzubringen. Damit will die Stadt Kassel Maßnahmen zur spürbaren Verbesserung der Mobilität im Vorderen Westen in den nächsten fünf Jahre entwickeln.

Ihr seid eingeladen zur Auftaktveranstaltung der Jugendbeteiligung des Mobilitätskonzeptes, denn Eure Meinung ist gefragt:Wie bewegt Ihr euch heute im Quartier? Wie möchtet Ihr euch zukünftig dort bewegen?"

 

Datum: Donnerstag, 7. Februar
Uhrzeit: 9 bis 13 Uhr
Ort: Stadtteilzentrum, Elfbuchenstraße 3, 34119 Kassel (Tram-Haltestelle Friedenskirche) 

 

Anmeldung und Rückfragen nimmt bis 4. Februar das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Kassel gerne entgegen. Ansprechperson ist die Kinder- und Jugendbeauftragte Daniela Ritter (Telefon: 0561/787-5254, E-Mail: kinderjugendbuero@kassel.de).
Eine Unterrichtsbefreiung in Abstimmung mit eurer Schulleitung ist nötig. Auch eine Teilnahme im Klassenverbund ist nach Absprache möglich.

Mitmachen und online abstimmen

Zusätzlich findet vom 7. Februar bis 15. März 2019 die erste digitale Jugendbeteiligung in Kassel mit einer Umfrage per Web-App statt: vowe.kassel.de Nimm Dir 5 Minuten Zeit und teil uns deine Meinung mit.
Zum Dank verlosen wir unter allen Teilnehmenden im Alter von 10 bis 21 Jahren Gutscheine für Läden und Gastronomie im Vorderen Westen. (Hinweis: Die Teilnahme an der Online-Befragung ist für alle Altersstufen möglich. Teilnahmeschluss ist 15. März 2019)

Das Mobilitätskonzept Vorderer Westen ist eines der letzten großen Beteiligungsprojekte im Rahmen des Förderprogramms „Aktive Kernbereiche Friedrich-Ebert-Straße“.

Alle wichtigen Informationen findet Ihr hier:

Veröffentlicht am:   01. 02. 2019  


Service

Social Media