Ordnungsamt verkauft gegen Höchstgebot Dienstfahrzeug

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel veräußert gegen Höchstgebot ein Dienstfahrzeuge. Wenn Sie interessiert sind, können Sie ein schriftliches Angebot abgeben. Für eine Besichtigung vereinbaren Sie bitte einen Termin. 

Kombilimousine silber; © Stadt Kassel; Foto: Ordnungsamt
Kombilimousine zur Versteigerung gegen Höchstgebot

Marke Kombilimousine, Renault Megane Grandtour Avantage 1.6
Technische Daten EZ: 01/2009, 82 kw (112 PS), Hubraum 1.598 ccm, ca. 133.000 km
Nächste HU 01/2020
Ausstattung Automatik, nachger. LPG-Anlage, Einparkhilfe hinten, elektr. Fensterheber, Standheizung, ZV, ESP, ASR, Keycard, Klimaanlage
Zustand Unfälle wurden durch anerkannte Fachwerkstätten behoben.
Fahrzeug hat Ölverlust und einen Getriebeschaden (ca. 2.300 EUR laut KV), beides nicht behoben, Fz. ist zurzeit nicht fahrfähig.
Signalanlage auf Dach wurde demontiert.
Sonstiges Übergabe erfolgt nur im abgemeldeten (=außer Betrieb gesetzten) Zustand
Mindestgebot 400 Euro
Angebotsabgabe bis 10. August 2018 (nur in Papierform, Angebote per E-Mail werden NICHT entgegengenommen)
Schriftliche Angebote an Stadt Kassel, Ordnungsamt, Kurt-Schumacher-Straße 29, 34117 Kassel, mit dem Vermerk:
„Angebot Fahrzeugverkauf KS-SK 869“
(nur in Papierform, Angebote per E-Mail werden NICHT entgegengenommen)
Besichtigung Nur nach Terminvereinbarung.
Ansprechpartner: Herr Christian Mell, Tel. 0561/787-3024 oder christian.mell@kassel.de

Renault; © Stadt Kassel Heckansicht

Renault; © Stadt Kassel Blick in die Fahrgastzelle

Ansprechpartner: Christian Mell
Telefon: 0561 787 3024
E-Mail: christian.mell@kassel.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   07. 08. 2018  


Service

Social Media