Planung und Projektentwicklung

Seit 1979 besteht in Kassel die Altenhilfeplanung als Bestandteil kommunaler Sozialplanung. Altenhilfeplanung unterstützt ältere Menschen ihrem Bestreben nach sozialer Teilhabe, gesellschaftlicher Mitwirkung, Selbständigkeit und Selbstbestimmung.  

In Kooperation mit den Trägern der Altenhilfe und in Kooperation mit dem Seniorenbeirat als Vertretungsorgan der älteren Bürgerinnen und Bürger Kassels erfolgt hierzu

  • die Definition von Bedarfslagen;
  • die Entwicklung von Handlungskonzepten
  • die Umsetzung von konkreten Angeboten und ihre fachliche Begleitung.

 


Auf diese Weise entstanden in Kassel eine Vielzahl von Angeboten und wurden und werden in ihrer Weiterentwicklung begleitet. 

Wiederholt konnten für Einzelprojekte Modellgelder eingeworben werden.

Hierzu zählen:

Eine kontinuierliche Abstimmung erfolgt in den von der Altenhilfe moderierten Arbeitskreisen

Interessierten Trägern bietet die Altenhilfeplanung Fachberatung zur frühzeitigen Abstimmung ihrer Vorhaben mit der kommunalen Angebotsstruktur.


Referat für Altenhilfe

Institution: Sozialamt
Ansprechpartner: Andreas Hannig
Telefon: 0561 787-5088
Anschrift: Friedrich-Ebert-Straße 10
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   08. 06. 2017  

Service

Social Media