Pflegestützpunkt Stadt Kassel

PSP Logo Stadt Kassel - zentriert; © Stadt Kassel, Sozialamt

Pflegestützpunkt
in gemeinsamer Trägerschaft der
Pflege- und Krankenkassen und der
Stadt Kassel

 
 
Der Pflegestützpunkt hilft bei Fragen rund
um Pflege und Versorgung
 
  • Information
  • Beratung
  • Unterstützung
  • Vermittlung
  • Koordination

 

Der Pflegestützpunkt ist da für:

  • Pflegebedürftige Menschen
  • Pflegende Angehörige
  • Menschen mit Behinderung
  • Menschen, die von Behinderung und Pflege bedroht sind

 

  • Wir sind Ihre erste Anlaufstelle für all Ihre Fragen.
  • Wir beraten trägerneutral und kostenlos.
  • Wir informieren unabhängig und verbraucherorientiert.
  • Wir besuchen Sie auf Wunsch auch zu Hause.
  • Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und begleiten Sie.


Zu den Leistungen des Pflegestützpunktes gehören:

  • Umfassende sowie unabhängige Auskunft und Beratung zur Auswahl und Inanspruchnahme von Sozialleistungen und Hilfsangeboten.
  • Koordinierung aller für die wohnortnahe Versorgung und Betreuung in Betracht kommenden Unterstützungsangebote, einschließlich der Hilfestellung bei der Inanspruchnahme der Leistungen.
  • Vernetzung aufeinander abgestimmter pflegerischer und sozialer Versorgungs- und Betreuungsangebote.

 

Der Pflegestützpunkt arbeitet mit allen Einrichtungen und Diensten zusammen, die mit Fragen der Prävention, Rehabilitation, Pflege und Hilfen zur Lebensgestaltung befasst sind.

Der Pflegestützpunkt arbeitet eng mit der in unmittelbarer Nachbarschaft liegenden Beratungsstelle ÄLTER WERDEN zusammen (siehe Link in der rechten Spalte).

Institution: Pflegestützpunkt Stadt Kassel
Telefon: 0561 787-5630
Telefax: 0561 787-5638
E-Mail: pflegestuetzpunkt@kassel.de
Anschrift: Friedrich-Ebert-Straße 10, 2. Obergeschoss (ab 23. November 2015)
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan

Wie und wann erreichen Sie uns: Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:30 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:30 Uhr
Individuelle Terminvereinbarungen zur Beratung sind an allen Tagen von Montag bis Freitag möglich. Termine können auch als Hausbesuche erfolgen.
Ansprechpartnerin: Frau Erhard
Telefon: 0561 787-5637
Büro: 7
Ansprechpartnerin: Frau Göbel
Telefon: 0561 787-5632
Büro: 9
Veröffentlicht am:   23. 11. 2015  

Service

Social Media