Grundhafte Erneuerung der Vogelsbergstraße zwischen Hunrodstraße und Odenwaldstraße


Art der Maßnahme

Grundhafte Erneuerung der Vogelsbegstraße im Ortsteil Bad Wilhelmshöhe zwischen Hunrodstraße und Odenwaldstraße.



Planung

Zum vergrößern bitte auf die Abbildung klicken.

Vogelsberg_LP_Upload; © Stadt Kassel Lageplan

Vogelsberg_RQ_Upload; © Stadt Kassel Regelquerschnitt

Vogelsberg_Visual_Seite; © Stadt Kassel
Visualisierung


Erläuterung

Das Straßenverkehrs- und Tiefbauamt Kassel plant den o. g. Abschnitt der Vogelsbergstraße im Ortsteil Bad Wilhelmshöhe grundhaft zu erneuern. 

Die Baumaßnahme erfolgt im Nachgang zu den Kanalbaumaßnahmen (Vogelsberrgstraße 15 bis Hunrodstraße) von KASSELWASSER die voraussichtlich im Sommer 2015 begonnen werden.

 Die Fahrbahn und mehrere Gehwegabschnitte befinden sich in einem baulich schlechten Zustand, die Oberflächen sind rissig und größtenteils zerstört. Bei dem vorhandenen Schadensbild reicht eine Sanierung der Oberflächen nicht aus. Die grundhafte Erneuerung ist aus straßenbautechnischer Sicht notwendig und schafft einen Zustand, der die nächsten Jahrzehnte Bestand hat. Im Rahmen der Straßenbaumaßnahme wird die vorhandene Beleuchtung ausgetauscht, die nach Angaben der Städtischen Werke Netz + Service GmbH das Ende ihrer technischen Lebensdauer bereits überschritten hat. Der Beleuchtungstyp wurde mit den Grundstückseigentümern abgestimmt. Die Festlegung der genauen Lampenstandorte erfolgt zur Zeit und wird kurzfristig im Lageplan aktualisiert.  Desweitern beabsichtigen die städtischen Werke Netz + Service GmbH, im Rahmen dieser Baumaßnahme das Gas-, Wasser-, und Stromversorgungsnetz in der Vogelsbergstraße zu sanieren und zusätzlich eine neue Glasfaserleitung mit zu verlegen.  

Durch die Arbeiten der Versorgungsträger und der Straßenbaumaßnahme entstehen Synergieeffekte, die zu einer Reduzierung der Gesamtbaukosten führen.

Durch den geplanten Ausbau wird der vorhandene Querschnitt, der rd. 290 m langen Vogelsbergstraße, im geringen Umfang verändert. Die vorhandene Fahrbahnbreite wird von 6,00 m auf 5,75 m reduziert, um die beidseitigen Gehwege mit einer Regelbreite von 1,50 m gestalten zu können. Rechts und links der Fahrbahn ist eine 30 cm breite Entwässerungsrinne vorgesehen.

Am 10.12.2014 wurden die  Grundstückseigentümer der Vogelsbergstraße über die geplante Straßenbaumaßnahme informiert und am 15.01.2015 die Baumaßnahme dem Ortsbeirat Bad Wilhemshöhe vorgestellt.


Voraussichtliche Baukosten

ca. 432.000 EURO

Voraussichtliche Bauzeit

ab Frühjahr 2016

Ansprechpartnerin Planung

Institution: Straßenverkehrs- und Tiefbauamt
Ansprechpartnerin: Katrin Steffek
Telefon: 0561/787-6210
Telefax: 0561/787-3140
E-Mail: katrin.steffek@kassel.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft

Ansprechpartenerin Bauleitung

Institution: Straßenverkehrs- und Tiefbauamt
Ansprechpartner: Dennis Krüger
Telefon: 0561/787-6225
Telefax: 0561/787-3140
E-Mail: dennis.krueger@kassel.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Veröffentlicht am:   02. 06. 2015  


Service

Social Media