Friedrich-Ebert-Straße

Die Friedrich-Ebert-Straße ist seit Samstag, 28. November wieder für den Verkehr freigegeben und präsentiert sich nun mit über 70 neu gepflanzten Amber-Bäumen, breiten Gehwegen, geordneten Parkstreifen und separaten Radstreifen als attraktiver innerstädtischer Boulevard mit vielen Geschäften, Gastronomie und Dienstleistungsangeboten. Ein Besuch lohnt sich. Mit den neuen, bequem in die Gehwege integrierten Haltestellen "Annastraße" und "Karthäuserstraße" ist der Boulevard Friedrich-Ebert-Straße auch bestens mit der Tram zu erreichen.


Bebauungsplan Nr. I/2 "Friedrich-Ebert-Straße - Ständeplatz bis Goethestraße"

BPL I/2 - zur vollständigen Ansicht auf den Plan klicken; © Stadt Kassel BPL I/2 - zur vollständigen Ansicht auf den Plan klicken

Die Stadt Kassel hat als rechtlilche Grundlage für den geplanten Umbau der Friedrich-Ebert-Straße einen Bebauungsplan aufgestellt. Der Bebauungsplan Nr. I/2 "Friedrich-Ebert-Straße - Ständeplatz bis Goethestraße" ist am 2. September 2013 von der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Kassel als Satzung beschlossen worden. Der in Kraft gesetzte Bebauungsplan mit seiner Begründung und der "Zusammenfassenden Erklärung" nach §10 Abs. 4 BauGB kann während der Dienststunden im Rathaus der Stadt Kassel, Obere Königsstraße 8, Amt für Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalschutz, 8. Stock, Zimmer K 836, von jedermann eingesehen werden.


Planung Friedrich-Ebert-Straße - Der Weg zum attraktiven Boulevard

Das für die Entwicklung des Quartiers wichtige Straßenbauprojekt steht vor der Verwirklichung. Auf der Informationsveranstaltung am Dienstag, 14. August 2012, konnten sich alle interessierten Bürger und Bürgerinnen über den Bauablauf (2013-2015) der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Goethestraße und Ständeplatz informieren.   

Friedrich-Ebert-Straße, Bestand (Blickrichtung stadtauswärts); © Stadt Kassel; © Stadt Kassel Friedrich-Ebert-Straße, Bestand (Blickrichtung stadtauswärts)

Friedrich-Ebert-Straße, geplant (Blickrichtung stadtauswärts); © Stadt Kassel; © Stadt Kassel Friedrich-Ebert-Straße, geplant (Blickrichtung stadtauswärts)

Friedrich-Ebert-Straße, Haltestelle Karthäuser Straße, Bestand (Blickrichtung stadtauswärts); © Stadt Kassel Friedrich-Ebert-Straße, Haltestelle Karthäuser Straße, Bestand (Blickrichtung stadtauswärts)

Friedrich-Ebert-Straße, Haltestelle Karthäuser Straße, geplant (Blickrichtung stadtauswärts); © Stadt Kassel Friedrich-Ebert-Straße, Haltestelle Karthäuser Straße, geplant (Blickrichtung stadtauswärts)


Planungsziele

  • attraktiver Boulevard
  • Aufwertung durch Bäume
  • Mittelstreifen / Querung
  • Parkplatzangebot
  • Radverkehrsanlagen
  • barrierefreie Haltstellen
  • barierrefreie Überwege
  • Pulkführer Tram

geplanter Straßenquerschnitt der Friedrich-Ebert-Straße; © Stadt Kassel
geplanter Straßenquerschnitt der Friedrich-Ebert-Straße; © Stadt Kassel

Veröffentlicht am:   27. 11. 2015  

Service

Social Media