Aktiver Kernbereich Friedrich-Ebert-Straße - Ein Quartier macht sich fit

Logo Friedrich-Ebert-Straße

Förderprogramm "Aktive Kernbereiche"

Die Stadt Kassel hat durch die Aufnahme der Bereiche rund um die Friedrich-Ebert-Straße, Goethestraße und Germaniastraße in das Förderprogramm "Aktive Kernbereiche in Hessen" die einmalige Chance, mit finanzieller Unterstützung des Landes Hessen den drohenden Verlust von Attraktivität und Lebensqualität dieses Quartiers aufzuhalten und seiner Entwicklung neue Perspektiven zu geben.

Projekt: "Aktive Kernbereiche"

Institution: Stadtplanung, Bauaufsicht und Denkmalschutz
Ansprechpartner: Carlo Frohnapfel
Telefon: 0561 / 787 6113
Telefax: 0561 / 787-6115
E-Mail: carlo.frohnapfel@kassel.de

Kernbereichsteam im Stadtbüro

Das Team vom Stadtbüro in der Friedrich-Ebert-Straße stellt sich vor. Die Kernbereichsmanagerin Simone Mäckler und der Kernbereichsmanager Jens Franken. ...mehr

Deutscher Verkehrsplanungspreis für die Friedrich-Ebert-Straße

Am Donnertag, 13. Oktober 2016, wurde der Stadt Kassel der "Deutsche Verkehrsplanungspreis" in Berlin anlässlich einer Fachtagung zum Thema „Mehr Platz für Menschen – Gestaltung zukunftsfähiger Straßenräume“ verliehen. ...mehr

Förderbescheide übergeben

Am Montag, 10. September 2012, nahm Oberbürgermeister Bertram Hilgen die Förderbescheide für die Grimm-Welt und für das Programm zur Aufwertung der Friedrich-Ebert-Straße "Aktive Kernbereiche", von Wirtschaftsminister Florian Rentsch entgegen. ...mehr

Friedrich-Ebert-Straße: Der Umbau ist abgeschlossen

Der Boulevard Friedrich-Ebert-Straße ist fertig gestellt und lädt als Stadtteilzentrum im Kasseler Westen zum Bummeln ein ...mehr

Goethe- und Germaniastraße: Die Promenade ist fertiggestellt

Es ist geschafft. Nach nur zwei Jahren Bauzeit hat im Vorderen Westen der Straßenzug "Goethe- und Germaniastraße" ein neues Gesicht bekommen. Die Offizielle Einweihung und Übergabe fand am Freitag, 11. Oktober 2013, auf der Promenade statt ...mehr

Vorplanung zum Ausbau Friedrich-Ebert-Straße, Goethestraße und Germaniastraße (2009)

Alle Informationen zur Vorplanung des Projektes finden Sie hier. ...mehr

Auskunft zum Thema Straßenumgestaltung:

Institution: Straßenverkehrs- und Tiefbauamt
Ansprechpartner: Markus Funke
Telefon: 0561 / 787-6096
Telefax: 0561 / 787-3142
E-Mail: markus.funke@kassel.de
Veröffentlicht am:   02. 11. 2016  

Service

Social Media