Zukunft in Kassel

Flüchtlinge unterstützen

Informieren Sie sich in ihrem Stadtteil, ob es bereits Initiativen und vernetztes Engagement gibt. Die lokalen Ortsbeiräte, Kirchen- und Glaubensgemeinden und Stadtteilbüros kennen den aktuellen Stand.

 

Institution: Freiwillig in Kassel! e.V.
Telefon: 0561 1024 25
E-Mail: info@freiwilligenzentrumkassel.de
Büro: Geschäftsstelle Freiwilligenzentrum
Anschrift: Spohrstraße 5
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Internet: http://freiwillig-in-kassel.de

Die Engagementsuchmaschine: Per Mausklick zu Ihrem Engagement

In Nordhessen gibt es mehr als 12.000 gemeinnützige Organisationen, die sich fast ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement tragen und auf Hilfsbereitschaft angewiesen sind. Ihnen gegenüber steht eine außergewöhnlich große Zahl an hilfsbereiten Menschen, die Informationen über Engagementgelegenheiten suchen und sich Fragen stellen, wie z. B.:

  • Wo kann ich helfen?
  • Welches Projekt würde ich gerne aktiv unterstützen?


Die Engagementsuchmaschine ermöglicht es Ihnen, „Mitmach-Gelegenheiten“ gezielt zu recherchieren und das für Sie richtige Angebot zu finden. Sollten Sie Hilfestellung benötigen, können Sie sich direkt an das Freiwilligenzentrum wenden.

Die Engagementsuchmaschine; © Freiwilligenzentrum
Um zur Suchmaschine zu gelangen, bitte direkt auf das Bild klicken.


Bundesfreiwilligendienst in der Flüchtlingshilfe

Bundesfreiwilligendienst: Hilfe für Flüchtlinge
Kinder bei den Hausaufgaben unterstützen, mitanpacken Unterkünfte auszustatten und noch vieles Weitere ist Teil des Bundesfreiwilligendienstes in der Flüchtlingshilfe.
Informieren und bewerben auf www.volunta.de


Logo von Volunta zum BFD; © © Volunta


Flüchtlinge in Sportvereinen

Der Sport leistet enorme Integrationsarbeit und trägt zum gegenseitigen Kennenlernen bei. Der Landessportbund Hessen e.V. übernimmt für Asylbewerber und Flüchtlinge, die in einem ihm angeschlossenen Verein Sport treiben, den umfassenden Versicherungsschutz. Dies soll die Sportvereine in ihrem Engagement für Integrationsarbeit unterstützen.

Kontakt und Detailinformationen

Veröffentlicht am:   16. 01. 2017  

Service

Social Media