Zukunft in Kassel

Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement

2010 wurde die Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement unter der Leitung des Zukunftsbüros gegründet. Die zwölf Mitglieder vertreten als Koordinationsstellen und Ansprechpartner für Engagement unterschiedliche Formen und Bereiche des Ehrenamtes.

Die gemeinsame Zielsetzung ist, bestehende Engagementstrukturen miteinander zu vernetzen sowie aktuelle Themen, Fragestellungen und Rahmenbedingungen bürgerschaftlichen Engagements zu bearbeiten.

Ein Ergebnis dieser Arbeit ist die Gründung des Fortbildungsbündnisses Pro Ehrenamt.


Fortbildungsbündnis/ Pro Ehrenamt

Engagement verdient Respekt, Würdigung und Anerkennung. Das gegründete Fortbildungsbündnis "Pro Ehrenamt" möchte 2015 erstmals mit vielfältigen Qualifizierungsangeboten zum Engagement für pflegebedürftige ältere Menschen, der Organisation von Veranstaltungen, einem Basiskurs für das soziale Ehrenamt, Interkulturelle Kompetenzen, Freiwilligenmanagement oder dem Führen schwieriger Gesprächen dazu beitragen. Die Angebote stehen für ehrenamtlich Engagierte aus Vereinen, Organisationen und Initiativen kostenfrei oder für eine geringe Teilnahmegebühr offen.

Seien Sie dabei!

Details entnehmen Sie bitte dem Fortbildungsprogramm unter Links zum Thema.

Veröffentlicht am:   18. 04. 2017  

Service

Social Media