Zukunft in Kassel

Engagement


Engagement stärken

Freiwilliges Engagement und Bürgerbeteiligung, ob im Verein, der Nachbarschaft oder in Initiativen und Projekten, sind wichtige Säulen einer aktiven Stadtgesellschaft. Gelingende Bürgerbeteiligung ist geprägt durch den Aufbau unterstützender Partnerschaften zwischen Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Stadtgesellschaft und Interessenvertretern.

  • Fortbildungsbündnis Pro Ehrenamt
  • Netzwerk der Stadtteilakteure für Stadtteiltreffs
  • Vergabe der Ehrenamtskarte
  • Zusammenarbeit mit dem Freiwilligen Zentrum Kassel

 


Fachtag Wirsing, Walnuss, Weckewerk am 6. November 2015


Wie is(s)t die Stadt der Zukunft?

Durch offene Gemeinschaftsgärten, Gemüseselbsternteprojekte, Streuobstwiesen, Initiativen zur lokalen Bewirtschaftung von Flächen sind Ernährung und Lebensmittelproduktion zu Themen des urbanen Raumes geworden. Dabei verknüpfen sich Raumaneignung und -umnutzung mit Fragen des gesellschaftlichen Miteinanders und neuen Formen der Nachbarschaft.

Bei einem Fachtag rund um das Thema Ernährung im Spektrum zwischen regionaler Produktion und gemeinschaftlichem Gärtnern wird eine Plattform für den gegenseitigen Austausch zwischen Politik, Gesellschaft, Institutionen, selbstorganisierten Gruppen und Initiativen geboten. Unter der Leitfrage "Wie is(s)t die Stadt der Zukunft?" sollen gemeinsam Perspektiven entwickelt und diskutiert werden.

Impulsvorträge, Workshops und ein Informationsmarkt mit lokalen Akteuren und Initiativen bieten die Möglichkeit über die Frage Wie is(s)t die Stadt der Zukunft? miteinander ins Gespräch zu kommen. Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung können Sie dem Programm im linken Menüfeld entnehmen. 


 

Veröffentlicht am:   30. 05. 2016  

Service

Social Media