Zukunft in Kassel

Demografischer Wandel


Demografie als Chance nutzen

Die Bevölkerungsstatistiken und Prognosen zeigen, Kassels Bevölkerung wird in den nächsten Jahren an Vielfalt gewinnen aber auch im Altersdurchschnitt steigen. Dies stellt Stadtgesellschaft und Quartiere vor Herausforderungen. Es bietet aber auch Chancen, vorhandene Stärken auszubauen, generationsübergreifende Ansätze zu stärken und den Rahmen für ein langes, selbst bestimmtes Leben zu schaffen.

  • Kooperation mit dem Landkreis Kassel
  • Zusammenarbeit mit der Universität Kassel
  • Durchführung von Stadtteilkonferenzen

Bürgerschaftliches und politisches Engagement als Faktoren demografischer Zukunftsfähigkeit

Schrumpfung und Wachstum im demografischen Wandel liegen häufig dicht beieinander. Über der Fragestellung, wie stark die demografische Anpassungs- und Zukunftsfähigkeit von unterschiedlichen sozialen und ökonomischen Aktivitäten, insbesondere dem Engagement der Bürgerinnen und Bürger, abhängt, haben sich die Stadt Kassel, der Landkreis Kassel sowie die Evangelische Akademie Hofgeismar zu einem Verbundprojekt zusammengeschlossen. Mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung konnte eine vergleichende Studie zur demografischen Anpassungs- und Innovationsfähigkeit städtischer und ländlicher Räume bei der Universität Kassel in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse dieser Untersuchung liegen vor. 
 

Veröffentlicht am:   29. 11. 2016  

Service

Social Media