Logo:Logo Kopf Feuerwehr

22.02.2018 - Kita vorbildlich geräumt

Um 10:55 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwache 1 zu einem Kindegarten in der Harleshäuser Straße gerufen.

Mitarbeiter der Kindertagesstätte hatten im Bereich der Küche Brandgeruch wahrgenommen und unverzüglich die Feuerwehr alarmiert. Die Erkundung der Einsatzkräfte ergab, dass es sich um einen Schwelbrand in der Elektrik in einem Wärmeschrank handelte.

Nach dem Trennen des Gerätes von der Stromversorgung bestand keine Gefahr mehr, so dass die Kinder schnell in die Kindertagesstätte zurückkehren konnten. Die Mitarbeiterinnen der Kita haben vorbildlich gehandelt, die Einrichtung geräumt und parallel die Feuerwehr gerufen.

 
Die Mitarbeitenden des Gebäudemanagements sind informiert und begutachten Schäden und Auswirkungen und unterstützen das Jugendamt bei der schnellen Wiederherstellung der Normalität.


Die Küche ist mindestens am heutigen Tage gesperrt, unabhängig davon kann die warme Essensversorgung der Kinder sicher gestellt werden.
Neben einem spannenden Vormittag, ist keinem Kind etwas geschehen.

Veröffentlicht am:   26. 02. 2018