Jetzt noch Karten kaufen: Kasseler Sportgala am Samstag, 1. April

Eine bunte Mischung aus Ehrung, Show und Party – all das erwartet die Gäste der Kasseler Sportgala am Samstagabend, 1. April 2017, im Kongress-Palais. Der Karten-Vorverkauf für diese „Nacht des Sports“ läuft bereits.

Stadtpalais Kassel bei Nacht beleuchtet; © Stadt Kassel; Foto: Weber-Fotografie


Sportgala - erstmals wieder nach fünf Jahren Pause

Die Ehrung der erfolgreichsten Kasseler Sportlerinnen und Sportler – die erstmals nach fünf Jahren Pause wieder in einem größeren und feierlichen Rahmen ausgerichtet werde – stehe im Mittelpunkt der Sportgala, sagte Geselle. „Aber auch das Rahmen- und Showprogramm im feierlichen Ambiente unseres Kongress-Palais wird sich sehen lassen können.“

Porträtfoto von Stadtkämmerer und Sportdezernent Christian Geselle; © Stadt Kassel

So können sich die Gäste beispielsweise auf spektakuläre Showeinlagen des Rot-Weiß-Klubs Kassel, des Tanz-Sport-Clubs Herkules und der rhythmischen Sportgymnasiastinnen der TSG Niederzwehren freuen. Geplant ist zudem ein gemeinsamer Auftritt der SVH-Sportakrobaten mit einer Gruppe aus der russischen Partnerstadt Jaroslawl. Live-Musik im Tanzsaal wird genauso für Stimmung sorgen wie eine Diskothek, in der DJ DEMIRO Clubatmosphäre bis in die frühen Morgenstunden garantiert. Kulinarische Köstlichkeiten und eine reichhaltige Getränke-Auswahl runden den Gala-Abend der Kasseler Sportfamilie ab.

Man habe die Kartenpreise bewusst moderat gehalten, um möglichst einen breiten Bevölkerungskreis anzusprechen, sagte Geselle. Karten kosten zwischen 20 Euro für die Empore und 40 Euro (Kategorie 1) für den Festsaal. Außerdem sind Flanierkarten (ohne Sitzplatzgarantie) für 15 Euro pro Person erhältlich. Die Karten können bequem im Internet über das Ticket-Portal „AD-Ticket“ oder in einer der acht Vorverkaufsstellen in Kassel erworben werden:

  • Touristinformation Kassel, Wilhelmsstraße 23
  • Tourist- und Kurinformation, Bahnhof Wilhelmshöhe
  • HNA Kartenservice, Kurfürstengalerie, Mauerstraße 11
  • HNA-Geschäftsstelle, Frankfurter Straße 168
  • Fan Point, Friedrichsplatz 8
  • Bauer & Hieber, Ständeplatz 13
  • KULTURpunkt, Friedrich-Ebert-Straße 42
  • Kiosk Endpunkt, Kirchweg 58
  • Kassel Huskies Sportshop, Stegerwaldstraße 26a

Hier können Sie Tickets bestellen

Institution: Ticket-Telefon
Telefon: 0180 6050400 (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent aus dem mobilen Netz)

Auszeichnungen für erfolgreiche Kasseler Sportler

Kasseler Sportvereine konnten ihre erfolgreichsten Mitglieder 2016 über ein Online-Formular an das städtische Sportamt melden. Aktive, die für einen Kasseler Sportverein, für die Universität Kassel oder eine Kasseler Schule in diesem Jahr herausragende Leistungen erzielt haben, werden von der Stadt Kassel am Gala-Abend dann ausgezeichnet.

Die online-Meldungen war bis 8. Januar 2017 möglich.

Hintergrund
Bis zum Jahr 2012 hat die Stadt Kassel alljährlich einen „Sportlerball“ ausgerichtet. Aufgrund der Einsparvorgaben des Landes Hessen bei der Teil-Entschuldungshilfe fand eine städtische Sportlerehrung danach nur noch im kleinen Rahmen statt. Im kommenden Jahr 2017 sieht es danach aus, dass Kassel als erste Kommune in Hessen den Schutzschirm verlassen kann.


Gewinnspiel: Karten für Kasseler Sportgala 2017

Gefragt wurde: Wissen Sie, für wie viele Zuschauer das Auestadion Platz bietet?
Die richtige Antwort lautet: 18.737

Jeweils zwei Sitzplatzkarten für die Sportgala am Samstag, 1. April 2017 im Kongress Palais Kassel Stadthalle haben gewonnen:

  • Anita Weix, Witzenhausen
  • Marina Ivancic, Kassel
  • Ole-A. Breithardt; Kassel


Die Karten sind an der Abendkasse für Sie hinterlegt und können gegen Vorlage von Pass oder Personalausweis abgeholt werden. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung des Gewinns. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen Abend.

Veröffentlicht am:   22. 03. 2017  

Service

Social Media