Naturnahe Umgestaltung des Geilebaches

Öffentliche Ausschreibung (national ) von Bauleistungen

HAD 19/649 

Naturnahe Umgestaltung des Geilebaches in den Bereichen Am Stockweg und Im Baumhof in Kassel-Harleshausen

1.      Fachtechnische Informationen
Fachtechnische Information zu der Ausschreibung können Sie bei dem Zentralen Vergabemanagement, Tel.: 0561/ 787 6235, erhalten.

2.      Elektronische Vergabeplattform

2.1.    Download der Vergabeunterlagen
Die Vergabeunterlagen stehen ausschließlich auf der Vergabeplattform iTWO e-Vergabe public zum Download bereit. Bieter haben die Möglichkeit Ihre Angebote auf elektronischem Weg mit qualifizierter oder fortgeschrittener elektronischer Signatur abzugeben.

2.2.    Registrierung kostenlos
Zur kostenlosen Registrierung auf der Vergabeplattform iTWO e-Vergabe public nutzen Sie bitte den folgenden Link: http://my.vergabe.rib.de  

3.      Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestlohn
Den Angebotsunterlagen sind vom Bieter, ggf. auch von seinen/m Nachunternehmer/n unterschriebene Verpflichtungserklärungen zu Tariftreue und Mindestlohn auf einem vorgefertigten Muster beizufügen, das den Vergabeunterlagen beigefügt ist.

4.      Erklärung zu Strafversprechen
Gemäß § 18, Abs. 1, Satz 1 HVTG wird ein Strafversprechen für den Fall der nicht vertragsgerechten Erfüllung übernommener Verpflichtungen vereinbart. Eine entsprechende Erklärung ist in den Vergabeunterlagen enthalten.

5.      Nachprüfungsbehörde
Nachprüfungsbehörde gem. § 21 VOB/A ist das Regierungspräsidium, Steinweg 6, 34117 Kassel.

6.      Eröffnungstermin
Eröffnungstermin ist der 25.04.2017,
9:30 Uhr

 

 

 

Kassel, 28.03.2017

 

Stadt Kassel
Bauverwaltungsamt
Zentrales Vergabemanagement

 

 


Veröffentlicht am:   28. 03. 2017  


Service

Social Media