Aktuelle Meldungen im Überblick

Betonschäden machen Teil-Sperrung der Paul-Julius-von-Reuter-Schule notwendig

Mit sofortiger Wirkung hat die Stadt Kassel die vorsorgliche Sperrung des südlichen Gebäudeteils der Paul-Julius-von-Reuter-Schule an der Gießbergstraße veranlasst. Ursache hierfür sind Schäden an den Betondecken. Mit Hochdruck wird derzeit die Raumverteilung für den Unterricht in den nächsten Tagen organisiert. An einem weiteren Gebäude der Schule ist zudem eine kritische Setzung festgestellt worden, die engmaschig kontrolliert wird. ...mehr

Ilona Friedrich mit Teilnehmern am Bewegungsangebot; © Stadt Kassel

Neues Angebot „Treffpunkt Bewegung … an Ihrer Apotheke“

Bewegung und Begegnung im eigenen Stadtteil – mit dieser Ausrichtung ist jetzt passend zum Frühlingsbeginn ein speziell für „ältere“ Menschen entwickeltes Angebot in den Stadtteilen Kirchditmold, Oberzwehren und Wolfsanger an den Start gegangen. ...mehr

Stadt setzt auf Blühflächenkonzept und verteilt Samentütchen

Kassel blüht auf: Ab April beginnt das Umwelt- und Gartenamt im ganzen Stadtgebiet mit der Einsaat der beliebten Blühflächen. Viele Stellen in der Stadt, örtliche Randlagen, Straßen und Parkbereiche, aber auch kleinere Flecken in Hausgärten können mit einheimischen oder gezüchteten Blumen wieder attraktiv und bunt werden. ...mehr

Einlasskarten für Sitzung der Stadtverordneten

Wer die Sitzungen der Kasseler Stadtverordnetenversammlung live verfolgen will, benötigt für den Zutritt zur Zuschauerempore des Sitzungssaals im Rathaus eine Einlasskarte und einen gültigen Lichtbildausweis. ...mehr

Porträt Wolfgang Orthmayr; © Stadt Kassel; Foto: Soremski

Interims-Geschäftsführung der documenta und Museum Fridericanum gGmbH

Wolfgang Orthmayr hat zum 1. April 2018 die Geschäftsführung der documenta und Museum Fridericianum gGmbH interimsweise übernommen. "Wir sind sehr froh, dass wir mit Wolfgang Orthmayr einen Interims-Geschäftsführer gewinnen konnten", erläutert Oberbürgermeister Christian Geselle, Aufsichtsratsvorsitzender der documenta und Museum Fridericianum gGmbH ...mehr

Warnstreik Schriftzug ; © Stadt Kassel

Streik: Stadt richtet kurzfristige Notdienste in städtischen Kitas ein

In der Tarifrunde 2018 für den Öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft ver.di für Dienstag, 10. April, zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die Stadt Kassel hat kurzfristig Notdienste in den Kindertagesstätten insbesondere für berufstätige Eltern organisiert. Eine Anmeldung für die Notdienste ist erforderlich ...mehr

Grabmal in Form eines Auges; © Gert Hausmann

Kasseler Grafiker und Künstler Prof. Karl Oskar Blase in der Künstler-Nekropole beigesetzt

Die Urne des Kasseler Grafikers und Künstlers Prof. Karl Oskar Blase (1925 – 2016) ist am 24. März 2018 in seinem Grabmal "Momentum" in der Künstler-Nekropole im Kasseler Habichtswald beigesetzt worden. Blase hatte das Grabmal in Form eines Auges im Jahre 2001 selbst gestaltet ...mehr

Werk von Oksana Kyzymchuk ; © Oksana Kyzymchuk

Ausstellung im Rathaus: OKSANAS GARTEN

Eine grafische Ausstellung von Oksana Kyzymchuk. Die seit zwei Jahren in Kassel lebende ukrainische Künstlerin war deutschlandweit schon mit rund 70 Einzelausstellungen und Lesungen vertreten. In der Seitenhalle im Rathaus sind nun ihre ausschweifenden, hochenergetischen, anarchisch anmutend und zugleich kunstvoll in Szene gesetzten Zeichnungen zu sehen ...mehr

© Stadt Kassel

Umbau der Druseltalstraße startet

Die Druseltalstraße im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe wird ab Montag, 9. April, grundhaft um- und ausgebaut. Dabei wird nicht nur die Straße erneuert, sondern auch Kanäle und Leitungen im Untergrund. ...mehr

Geld; © Stadt Kassel: Foto: Weber-Fotografie

Haushaltsüberschuss von 40 Millionen Euro erzielt und 52 Millionen Euro Schulden getilgt

Zum fünften Mal in Folge hat die Stadt Kassel einen Haushaltsüberschuss erzielt. So schließt das Haushaltsjahr 2017 mit einem Überschuss von 40,4 Millionen Euro ab. Im Plan für das Jahr 2017 hatte die Stadt Kassel noch mit einem Drittel dieses Betrags – 13,7 Millionen Euro – kalkuliert ...mehr

Bücherregal mit Büchern; © Stadt Kassel; Foto Martina Eull

Die neue Stadtbibliothek ist ein Ort der Begegnung und des Verweilens

Mit dem um 200 Quadratmeter erweiterten Publikumsbereich ist die Stadtbibliothek in Kassel ein neuer Ort der Lesekultur und des Verweilens, ein zentraler Ort der Begegnung mit hoher Aufenthaltsqualität. Bibliotheken arbeiten gemeinwohlorientiert. Sie können eine wichtige Rolle übernehmen, wenn es darum geht, einen Raum für das Miteinander verschiedenartiger Kulturen zur Verfügung zu stellen und damit auch die Chancen auf kulturelle Teilhabe in einer sich wandelnden Gesellschaft gerechter zu verteilen ...mehr

Kinder- und Jugendstadtplan - Link zur Meldung; © Stadt Kassel; Foto: Eull

Erkundet Eure Stadt! - Neuauflage des Kinder- und Jugendstadtplans erschienen

Wo ist eigentlich der nächste Spielplatz? Wie komme ich zum Haus der Jugend? Das nächste Schwimmbad finde ich wo? Antworten liefert die Neuauflage des Kinder- und Jugendstadtplans der Stadt Kassel mit einer Übersicht über aktuelle Einrichtungen und Angebote für junge Menschen im Stadtgebiet ...mehr

Zone 30 Straßenschild; © Stadt Kassel; Foto: Ingo Happel-Emrich

Mehr Sicherheit: Stadt richtet Tempo 30 vor fünf Schulen ein

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder will die Stadt Kassel an Schulen erreichen. Deswegen wird im Bereich von fünf Schulen die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf den Straßenabschnitten auf 30 Kilometer pro Stunde reduziert. Bisher war derlei Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht so ohne weiteres möglich ...mehr

Wappen des CSC 03 Kassel

Echte CSC-Teamplayer: Auszeichnungen für Spohr und Nendzig

Alle Ehre kommt von der Treue“ – das Vereinsmotto des CSC 03 Kassel hat Oberbürgermeister Christian Geselle heute im Rathaus über die Auszeichnung von zwei verdienten Sportfunktionären gestellt: Für ihre außergewöhnliche Beständigkeit und ihren Einsatz nahmen Harald Spohr die Ehrennadel der Stadt Kassel und Stefan Nendzig den Ehrenbrief des Landes Hessen entgegen. ...mehr

Glasrelief ; © GWH; Foto: Davies

Startsignal für Ausbau des Kunstwerks „Gläserne Stadt“

Unter dem Kulturbahnhof Kassel schlummert das Relief "Gläserne Stadt" vor sich hin - seit über einem Jahrzehnt schon. Das 1968 von Künstler Dieter von Adrian erschaffene Mosaik ziert die Wände der längst verschlossenen Unterführung am Kasseler Hauptbahnhof. Zur documenta wurde sie für 100 Tage begehbar und das Kunstwerk wieder sichtbar gemacht. Sichtbar für alle soll das Kunstwerk auch in Zukunft wieder sein ...mehr

Schrägluftbild der Jägerkaserne; © Stadt Kassel

Stadt Kassel will Wohnraum in früherer Jägerkaserne schaffen

Die Versorgung mit bezahlbarem Wohnraum eine der dringlichsten Aufgaben. In Zusammenarbeit mit der Bauland-Offensive Hessen ergreift die Stadt Kassel die Chance, bis zu 120 neue Wohnungen auf dem Areal der früheren Jägerkaserne zu errichten und erhält Unterstützung bei der Entwicklung brachliegender Flächen und der Umwandlung leerstehender Immobilien in Wohnraum ...mehr

Mit Leib und Seele für den Kanusport – Stadt zeichnet Jens Perlwitz aus

Kanusport und Kassel – damit ist seit rund 45 Jahren ein Name untrennbar verbunden, nämlich Ihrer, lieber Jens Perlwitz“. Auf diesen Punkt brachte Oberbürgermeister Christian Geselle seine Laudatio zur heutigen Verleihung der Goldenen Sportplakette der Stadt Kassel für einen Mann, „der sich mit Leib und Seele dem Kanusport verschrieben hat.“ ...mehr

Altglas; © Stadtreiniger Kassel

Altglas: Stadt fordert von Remondis zuverlässige Entsorgung

Die Missstände bei der Altglasentsorgung in Kassel endlich abzustellen, dazu fordern Oberbürgermeister Christian Geselle und Stadtrat Dirk Stochla die Firma Remondis auf. "Remondis ist offensichtlich nicht in der Lage, eine zuverlässige, ordnungsgemäße Altglassammlung sicherzustellen", kritisieren Geselle und Stochla. ...mehr

Frauenhand zeigt auf Stolperstein; © Stadt Kassel; Foto: Eull

Neuzugewanderte entdecken Kassel: Ein Erfolgsmodell

Die Stadt, in der sie leben, nicht nur kennenlernen, sondern auch besser verstehen: das ermöglichen Entdeckungsspaziergänge und Stadtmuseumsführungen für Teilnehmer von Integrationskursen. So sollen bei den Neuzugewanderten Berührungshemmnisse abgebaut und interkulturellen Missverständnissen vorgebeugt werden ...mehr

Rotlicht-Blitzer; © Stadt Kassel

Geschwindigkeitskontrollen im Stadtgebiet

Das Kasseler Ordnungsamt gibt jede Woche aktualisiert ausgewählte Standorte der mobilen Blitzeranlagen in Kassel bekannt. Ziel ist es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Mit weiteren, unangekündigten Messungen ist aber zu rechnen. Weiterhin finden Sie die Standorte der stationären Blitzeranlagen ...mehr

Straßenbelag mit Bauarbeiter; © Stadt Kassel; Foto: Soremski

Investitionen von bis zu 60 Millionen Euro in Gleis-, Straßen- und Leitungsbau

Die Erneuerung von Abschnitten auf den großen Verkehrsachsen Wolfhager Straße und Druseltalstraße, des Knotenpunkts am Stern sowie die Modernisierung der Königsstraße stehen im Mittelpunkt des Straßenbaus in Kassel im Jahr 2018 ...mehr

Fahrrad; © Stadt Kassel; Foto: Ordnungsamt

Ordnungsamt verkauft Fund-Fahrräder online

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel verkauft und versteigert (gegen Höchstgebot) ab sofort Fundfahrräder online. Es handelt sich um Fundfahrräder, deren gesetzliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist und die damit in das Eigentum der Stadt Kassel übergegangen sind ...mehr

© Stadt Kassel

Ampelsteuerung in Kassel wird fit für die Zukunft gemacht

Die Stadt Kassel investiert 1,6 Millionen Euro in den Ausbau ihrer Verkehrssteuerungs-Infrastruktur in der Innenstadt. Sie schafft damit die Voraussetzungen für die Nutzung moderner Fahrassistenz-Systeme. Das Ziel: Den Verkehr effizienter und stadtverträglicher machen. ...mehr

Veröffentlicht am:   14. 02. 2018  

Service

Social Media